Um den Urban Jungle Stil nach Hause zu holen, musst du nicht viel ändern. Schon ein paar botanische Motive reichen, um den botanischen Trend  einzuhauchen.

Botanik als Wanddeko


Den Urban Jungle Look unterstreichst du mit außergewöhnlichen Wanddekorationen. Hänge ein paar Botanik Poster an die Wand über das Bett im Schlafzimmer. Wähle Poster Pflanzen in unterschiedlichen Größen - gerahmt oder ohne Rahmen. So gestaltest du eine stilvolle Bildergalerie. Eine interessante Alternative zu Postern sind Tapeten mit Blumenmustern. Um einen eindrucksvollen Effekt zu erzeugen, bringe die Tapete nur an eine Wand auf und streiche die anderen weiß.

Setze auf Deko aus der Natur!


Natürliche Materialien kommen mit Pflanzen fantastisch zur Geltung. Möchtest du dein Interieur in einen Dschungel verwandeln? Mit Sesseln aus Rattan oder Stühlen mit dem wieder trendigen Wiener-Geflecht landest du einen Volltreffer. Sie sind jetzt wieder hip und passen wunderbar zum botanischen Stil. Auch Kissenhüllen aus Leinen mit einem exotischen Motiv wie z.B. Palmen sind eine fantastische Idee. Setze auf helle Farben und Eyecatcher in intensiven Tönen - blau, gelb, rosa. Sie geben dem Innenraum mehr Dynamik.

Echte Pflanzen


Die erste Geige im Urban Jungle Stil spielen Pflanzen. Was ist dabei zu beachten? Entscheide dich für echte Blumen! Kunstblumen sind zwar  pflegeleicht, sehen aber billig aus. Du brauchst keinen grünen Daumen, um einen Dschungel bei dir zu Hause zu arrangieren. Kakteen sind in dieser Saison sehr beliebt, präsentieren sich fantastisch und sind leicht zu pflegen. Pflanzen erfordern auch eine schöne Verzierung. Pflanztöpfe aus Terracotta sind eine gute Deko-Idee.

 

 

Zurück zu Home