Revolution in Gold in deinem Zuhause

Falls nur die düstersten Jahreszeiten gekommen sind, suche ich nach stilvollen, farbenfreudigen Akzenten in meiner Wohnung, um meine Wohnung mit Wohndekorationen ins Leben rufen. Heute möchte ich euch erklären, wie ihr eure Wohlfühloasen mit Gold dekorieren könnt. Weg mit eintönnigen schwarz-weißen Wandbilder! Peppt ihr eures Haus schick auf!

Revolution in Gold in deinem Zuhause

Weniger wäre mehr!

Um die Geschmacklosigkeit zu nivelieren, greift Ihr nach kleine Details, die nur euren Geschmack unterstreichen. Ich stehe persönlich nicht auf prunkvollen Dekor, die mich einfach an Haus von Ludwig XIV. erinnern (und das ist keine besonders positive Assoziation). {ch habe mich letztens entschieden, für mein Interieur eine Geschirrkolektion mit goldenem Verzieren zu kaufen. Das war nicht aus Keramik hergestellt oder aus keinen anderen kostbaren Materialien. Ehrlich gesagt habe ich nicht so viele Feier-Chancen, mit dem Gold verzierten Geschirr meine Lieblingstomatensuppe zu verputzen, allerdings mache ich jetzt es bei jeder Gelegenheit. Ich empfehle euch Akzente mit Gold auf dem Hausgeschirr mit Leib und Seele!

Revolution in Gold in deinem Zuhause

Kahle Wände machen keinen Spaß

Herbstdeko hing an meinen Wänden am Anfang des Herbsts. Jetzt reicht’s mir! Poster Gold haben einen hevorragenden Vorteil: Sie können frei mit beliebigen Farbtönen zusammengestellt werden. Ich habe ein paar Poster an meine Wand im Schlaf-, Wohn- und Esszimmer gebracht. Im Wohnzimmer treten goldene Akzente mit dunkelblauen, cremigen und schneeweißen Farben auf. Gold bildet eine entzückende Dekoration mit Motiven mit Tieren wie Pfauen oder mit Blumenmotiven wie Pfingstrose. Mir gefallen Gegensätze, deshalb vermeide ich nicht unbedingt farbenprächtige Farben mit exzellentem Gold. Fuchsia und Gold? Was habt ihr dagegen? Mandala Gold hängt an der Wand im Esszimmer. Mandala Motiv passt zu jeder Jahreszeit, mit Smaragd-Akzenten ist sie ein echter Blickfänger. Wenn euch Standard-Motive übel werden, bildet ihr sie mit originellen Mottos (in Gold natürlich) zusammen. Ein goldener Spruch habe ich an die Flurwand geholt – Er lädt meine Gäste zum Haus ein.

Revolution in Gold in deinem Zuhause

Ein goldenes Plaid

Herbst und Winter sind für meine Freizeit mit einem Buch oder einem interessanten Film auf dem Sessel vorgesehen. Ohne ein goldenes Plaid aus Wolle auf dem Sessel zu erholen, hat es für mich keinen Sinn!

Zurück zu Home