Obwohl es immer noch warm und sonnig draußen ist, neigt sich der heiße Sommer langsam seinem Ende zu. Die Tage werden kürzer, es wird dunkler und die Sonne wird nicht mehr so intensiv scheinen. Ich habe aber eine Lösung gefunden, wie man das dunkle Wetter in guter Laune vertragen kann. Die allerbeste Idee ist - wie auch immer - neue Wanddeko,d.h. Wald-Fototapeten!

Ein Hauch der Natur zu Hause

Für ein angenehmes Klima zu Hause wird bestimmt eine Fototapete mit einem Waldmotiv sorgen. Ja, ihr habt euch nicht verhört - Fototapeten sind wieder in Mode! Es reicht, eine Fototapete an eine Wand im Arbeitszimmer anzubringen, um den besten Effekt zu erzeugen.

Eine kleinere Wohnung originell einrichten

Es ist nicht wahr, dass Fototapeten sich nur in größeren Wohnräumen gut präsentieren. Eine Fototapete mit einem Waldmotiv lässt sich doch ziemlich leicht in eine kleinere Wohnung hinein komponieren! Der Wald an der Wand wird für eine Tiefe und optische Vergrößerung sorgen. Mit Fototapeten kann man auch andere Elemente der Inneneinrichtung schön betonen.

Die Qual der Wahl?

Regenwald, Birken, eine romantische Allee, bunte Blätter, Bambus oder verschneite Bäume wie in einem Wintermärchen? Es gibt so viele Möglichkeiten, dass du eine Wald-Fototapete in jedem Raum ohne Probleme anwenden kannst. Für dein Schlafzimmer kannst du ein ruhiges Muster auswählen, im Wohnzimmer wird sich eine Fototapete mit einer grünen Waldlandschaft überdurchschnittlich präsentieren und im Arbeitszimmer kannst du mithilfe einer herbstlichen Landschaft eine konzentrationsfreundliche Atmosphäre schaffen. Die Produktpalette ist heutzutage so reich, dass man problemlos etwas Schönes für sich aussuchen kann.

 

Zurück zu Home